"Nicht links, nicht rechts, sondern vorne." 
So lässt sich das Programm der ÖDP am besten beschreiben.

Wir sind überzeugt, dass das Streben nach „Immer schneller, immer weiter, immer mehr“ ein Irrweg ist und die Menschen, die Natur und unseren einzigartigen Planet Erde zusehends erschöpft.

Unsere Wegpunkte für eine Welt von morgen sind echte Ökologie, eine Gemeinwohlökonomie, eine kompromisslose Friedenspolitik und mehr Demokratie. Diese Punkte ziehen sich durch das gesamte Programm unserer ÖDP.

Informieren Sie sich, sprechen Sie uns an. Und wenn Sie mögen, unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft und durch Ihr Engagement!

Wir freuen uns auf Sie.

Antrag Förderung von Klein- und Kleinstunternehmern

 

Die ÖDP-Fraktion im Rat der Stadt Gifhorn beantragt die Beratung und Beschlussfassung in den entsprechenden Gremien:
Die Stadt Gifhorn fördert die Ansiedlung von Klein- und Kleinstbetrieben (Handel, Gastronomie, Dienstleistung, Produktion und Handwerk) im Gifhorner Stadtgebiet mit einem einmaligen Maximalbetrag von 2.000,- €. Mittel in Höhe von 24.000,- € sind für diese Maßnahme im Haushalt 2021 (ggf. Mittel der WiSta) zu berücksichtigen.

Eventuell ist zu beraten ob eine Ansiedlung im direkten Innenstadtbereich (Fuzo) höher angesetzt werden sollte.
Begründung:
Die Maßnahme soll Ansiedlungsreize, auch gerade nach der wirtschaftlich schwierigen Coronazeit für Kleinunternehmen im Stadtgebiet Gifhorn schaffen. Klein- und Kleinstunternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung, Produktion und Gastronomie sollen gefördert werden. Der Klein- und Mittelstand, die inhabergeführten Betriebe bilden das Rückgrat der regionalen Wirtschaft und sollten nicht unberücksichtigt bleiben.


E-Mail