In den Vorstand unserer Niedersachsen-ÖDP wurden Sabina Briegel, Martina Lipelt und Klaus Brinkmann nachgewählt


Drei Gifhorner für Niedersachsen-ÖDP
Landesparteitag wählt Vorstand nach

Zu einem Landesparteitag hatte die ÖDP Niedersachsen ihre Mitglieder am 10. Juli nach Westerstede geladen. Zahlreiche Kreisverbände waren der Einladung gefolgt, hatten sich einander vorstellen können und Beschlüsse zu gemeinsamen politischen Aktivitäten gefasst.


Seit 1981 gibt es die ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei) bereits in Deutschland. Seit einigen Jahren auch aktiv in Niedersachsen. Und seit Februar 2020 als Gifhorner Kreisverband. Im April 2020 wurde der ÖDP-Stadtverband Gifhorn gegründet.

Im Zuge des Parteitages wurden folgende Mitglieder unseres Gifhorner Kreisverbandes in den Vorstand der ÖDP-Niedersachsen nachgewählt: Sabina Briegel (Vorsitzende ÖDP-Kreisverband Gifhorn), Martina Lipelt (Vorstandsmitglied ÖDP-Kreisverband Gifhorn) und Klaus Brinkmann (Vorsitzender ÖDP-Stadtverband Gifhorn).

„Wir freuen uns riesig darüber, als Gifhorner Kreisverband nun auch im Landesvorstand unserer ÖDP mitgestalten zu dürfen, so Sabina Briegel“. „Darüber können wir unserer noch kleinen, aber aufstrebenden Partei in den nächsten Jahren ein ordentliches regionales Fundament verpassen und damit dann weiterwachsen lassen“. 


Drucken   E-Mail