Kamera und Schnitt: Eberhard Briegel

____________________________________________